04. - 05. Dezember 2020

SMART City Hackathon
Fallenbrunnen

2 Tage

spannende Projekte

wertvolle Impulse

renommierte Mentoren

Eure Ideen und Konzepte für eine „smarte“ Weiterentwicklung des Zukunfts- und Wissensquartier Fallenbrunnen in Friedrichshafen

Mach mit beim Smart City Hackathon Fallenbrunnen am 4./5. Dezember 2020

Die Geschichte des Stadtteil Fallenbrunnen in Friedrichshafen reicht zurück bis in die 1930er Jahre: das ehemalige Kasernenareal ist heute ein Wissensquartier. Jetzt geht es darum, den Stadtteil, vor allem den bisher noch nicht entwickelten Nordostbereich gemeinsam zukunftsfähig, nachhaltig und „smart“ zu gestalten. Dafür werden kreative Ideen und innovative Konzepte gesucht – beim Smart City Hackathon Fallenbrunnen! Dieser findet online statt. Sei dabei und bringe deine Ideen ein.

SMART City Hackathon Fallenbrunnen - Ideen

Du hast eine Idee für den Hackathon? Dann werde Themenpate.

Jede Idee und jede Fragestellung ist willkommen und kann bereits vorab eingereicht werden. Als Themenpate treibst du die von dir eingereichte Idee voran und bist Ansprechpartner dafür. Beim Themenworkshop am Freitagmorgen stellst du deine Idee den anderen Hackathon-Teilnehmern vor und tauscht dich mit ihnen aus. Dort hast du außerdem die Möglichkeit, dir erstes Feedback zu holen und gezielt nach Mitstreitern für die Umsetzung deiner Idee zu suchen.

Du hast keine Idee für den Hackathon? Dann schließe dich einem Team an.

Du brauchst keine eigene Idee, um am Hackathon teilzunehmen, sondern kannst dich jedem Projekt und jedem Team anschließen. Beim Themenworkshop am Freitagmorgen hast du die Möglichkeit, dich mit den Themenpaten auszutauschen, dir so einen Überblickt über alle bereits eingereichten Ideen zur verschaffen und dich dann einem Team anzuschließen.

Wer kann teilnehmen?

Jeder kann mitmachen, unabhängig von Skills und Vorwissen!

Entwickler

Maker

Kreative

Studenten

Datenexperten

Designer

Querdenker*

*Personen, die originell denken

Ingenieure

Agenda

Mittwoch, 02. Dezember 2020

16:00 Uhr Workshop: Rapid Prototyping: Schnell und effektiv von der Idee zum digitalen Prototyp, Mark Joachim (tarienna GmbH)

Die Teilnahme am Workshop ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am Hackathon.

Weitere Infos zum Workshop

Zum Workshop anmelden

Freitag, 04. Dezember 2020

09:30 Uhr Kick-Off Veranstaltung Smart City Hackathon Fallenbrunnen

  • Begrüßung durch die Veranstalter
  • Themenworkshop
  • Mentoren-Pitch
  • Ideen-Pitch
  • Teamfindung

13:00 Uhr Start Hacking


18:30 Uhr Update in großer Runde

Samstag, 05. Dezember 2020

10:00 Uhr  Update in großer Runde


10:15 Uhr Workshop "Pitch-Training" für die Abschlusspräsentation, Florian Schweer FSBV GmbH


16:30 Uhr  Deadline für Einreichung Abschlusspräsentation


18:00 Uhr  Abschlusspräsentationen und Ausklang

Was du zum Hacken brauchst:

Man benötigt keine besonderen Fähigkeiten und keine Hackathon-Erfahrung, um am Smart City Hackathon Fallenbrunnen teilzunehmen. Lediglich einen Computer mit Internetverbindung sowie die Zeit und Lust, gemeinsam an Ideen und Konzepten zu arbeiten. Der Smart City Hackathon Fallenbrunnen ist ein reines Online-Event. Zugänge zu den Online-Tools werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Was zu beachten ist:

Beim Smart City Hackathon Fallenbrunnen steht das gemeinsame Entwickeln von Konzepten und Ideen in interdisziplinären Teams im Mittelpunkt. Der Hackathon wird als ein kreatives und integratives Erlebnis verstanden, an dem möglichst viele Akteure ihre Ideen und Anregungen miteinfließen lassen.

Weitere Infos zur Fallenbrunnen-Planung:

Der Smart City Hackathon Fallenbrunnen ist ein fachlicher Baustein für den Rahmenplan Nordost des ISEK-Leitprojektes Nr. 10 „Zukunftsquartier Fallenbrunnen“ und soll Ideen und Impulse für eine größtmögliche planerische Vielfalt aus der Perspektive „Smart City“ in den folgenden städtebaulichen und freiraumplanerischen Ideenwettbewerb einbringen. Weitere Infos.

Unterstützung gesucht? Mentoren stehen dir zur Seite

Renommierte Unternehmen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung werden am Hackathon teilnehmen und dich bei deinem Vorhaben unterstützen. Lerne von ihnen und lass sie von dir lernen.

Mentoren

Behr_400
Innovationsmanager für Digitale Mobilität | Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH

Clemens Behr

Netzwerke
Türöffner
Fördermanagement
datengestützte Strategieentwicklung
Digitale Mobilität

Joern von Lucke_quadrat
Professor für Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik | Zeppelin Universität Friedrichshafen

Univ.-Prof. Dr. Jörn von Lucke

Electronic Government/Smart Government
Open Government
Open Data
Smart City
Geschäftsfeldentwicklung aus staatlicher Sicht

Profil_JR_quadrat
Professor | Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Prof. Dr. Jörg Röber

Agiles Projektmanagement
Smart City
Electronic Government
Open Government

Alexandra_Eberhard_400
Beauftragte für Bürgerbeteiligung | Stadt Friedrichshafen

Alexandra Eberhard

 

Bürgerbeteiligung
E-Partizipation

Roland Mayer
Geschäftsführer | exorbyte GmbH

Roland Meyer

Data Thinking
Business Model Innovation
Marketing
Sales

Ralf Walther_quadrat
Geschäftsführer & Gründer | mindUp Web + Intelligence GmbH

Ralf Walther

Data-Scientist
Data-Coach
Kreative Datenlösungen
Data-Mining
Digitalisierung
Open-Data

Tobias Lovrencic
Stadtplaner | Stadt Friedrichshafen, Amt für Stadtplanung und Umwelt

Tobias Lovrencic

Konventionelle Stadtplanung
Entwicklungsprozess Fallenbrunnen Nordost
Integration Smart City in Planungsprozess

Ralf_Richter_400
Lead Developer & Solution Architect, Community Leader, Microsoft Azure MVP | doubleSlash Net-Business GmbH

Ralf Richter

Software Architect
Ideation
Collaboration Expert
Dev Coach
IoT & Cloud Expert

Die Veranstalter des Smart City Hackathon Fallenbrunnen

Der Smart City Hackathon Fallenbrunnen ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Friedrichshafen, von cyberLAGO, dem größten länderübergreifenden Netzwerk aus Digitalexperten am Bodensee, und der IWT Wirtschaft und Technik GmbH.